Der Markusdom

Ist eine Kirche in byzantinischem Baustil. Hunderte von Jahren arbeiteten italienische und internationale Künstler an ihr, ihre Mosaiken erzählen die Geschichten des Heiligen Markus und des Neuen und Alten Testaments.

 

Die Kirche wurde im Laufe der Jahrhunderte mit Kunstgegenständen aus allen Teilen der Welt geschmückt. Die Basilika hat 2 wichtige Funktionen inne(gehabt), erst die einer palatinischen Kirche als Kapelle des Dogenpalastes, dann seit 1807 als Kathedrale der Stadt.

http://www.basilicasanmarco.it