Die Seufzerbrücke Venedig - brücke in Venedig

Diesen Beinamen erhielt die Brücke im 19. Jahrhundert, weil die Gefangenen sie auf dem Weg vom Gericht ins Gefängnis überqueren mussten. Wenn Sie dann aus den Fenstern der Brücke die herrliche Aussicht auf die Lagune und die Insel S. Giorgio wahrnahmen, wird ihnen im Gedanken, dass sie all dies wahrscheinlich nie wieder bei Tageslicht sehen würden, so mancher Seufzer entschlüpft sein.